[Home] [Demografische Daten] [Nutzung des Internets] [Inhaltliche Aspekte] [Website-Promotion]
[Medien] [Besuch Website] [Website-Promotion Fernsehen] [Bannerwerbung] [Rückkehr zur Seite]
[Anzahl Banner] [E-Mail] [Subject bei E-Mail] [Messe]
Website-Promotion
Allgemein

In dieser Umfrage ist erkennbar, daß der Online-Nutzer ein medieninteressierter Mensch ist. Er nutzt überdurchschnittlich die Möglichkeiten, die ihm geboten werden. Auch wenn er online ist, beschränkt er sich nicht auf ein Medium, sondern liest in Zeitschriften (41 %), hört Radio (36 %) oder CDs (35 %).

Diese "Medien-Bigamie" führt auch dazu, daß der Weg der gedruckten URL in Zeitschriften zur Website bei 62 % der Befragten sehr kurz ist. Dieser Wert wird nur noch von dem Medium "Internet" übertroffen, wo 84 % eine neue URL ausprobieren (Link, Banner, usw.).

Fernsehen

Hier hat sich deutlich gezeigt, daß der Fernsehzuschauer ein ständiges Einblenden der URL im Programm ablehnt. Auf mehr Gegenliebe stoßen das Einblenden der URL am Ende der Sendung (93 %) oder Sendungen, in denen Websites vorgestellt werden (78 %).

Bannerwerbung

Die Bereitschaft eine Website durch einen Banner-Klick zu verlassen, ist recht gering. Nur 7 % der Teilnehmer an der Umfrage sind dazu bereit. Die Hauptgründe hierfür sind fehlendes Interesse, falsche Versprechungen der Banner und gestalterische Mängel.

Erstaunlich ist aber die Akzeptanz von Werbebannern. 85 % der Befragten fühlen sich durch einen Banner pro Seite nicht gestört.

E-Mails

65 % der User schauen täglich mehrmals nach, ob sie eine E-Mail bekommen haben. Sollte es sich bei der eingetroffenen Mail um Werbung handeln und sich das Subject dieser Mail interessant anhören, so lesen 51 % die ersten Zeilen und 29 % die gesamte Mail. Sollte das Subject uninteressant sein, lesen 68 % die E-Mail nicht.

Messe

Auf einer Messe würden sich 76 % der Umfrageteilnehmer die Website eines Ausstellers anschauen. Davon würden ungefähr die Hälfte nach einer bestimmten Zeit die Website verlassen und die Möglichkeit zu weiteren Exkursionen im Netz nutzen.


© '98 by Daniel Wehrle umfrage-diplom@gmx.de